Feinstaubmaske FFP3 mit Ventil BLS

Feinstaubmaske FFP3 mit Ventil BLS

Die Feinstaubmaske FFP3 mit Ventil von BLS ist eine Einwegmaske, die den hohen Schutz einer FFP3 Maske mit dem vergleichbaren Atemwiderstand einer FFP1 Maske vereint - also effektiver Schutz mit hohem Komfort. Diese Formmaske schützt gegen giftige und sehr giftige, feste und flüssige Partikel bis zum 30-fachen des Grenzwertes

  • formbarer Nasenbügel
  • Ausatemventil verhindert Hitzestau und Feuchtigkeitsentwicklung  in der Maske
  • hervorragende Passform bietet ein weites Gesichtsfeld
  • kompatibel mit Brillen
  • innovative äußere Lage aus Micronet, schützt zusätzlich vor Schmutz, Staub, Flüssigkeiten und sogar mechanischer Belastung durch Knicken und Reiben
  • Nano-Filtrierung hält Nano-Partikel bis 0,001µm zurück.
  • angeschweißte Haltebänder verringern den Metallanteil
  • Material der Halterung klebstoff- und lösemittelfrei

zugelassen nach EN 149:2001 + A1:2009, gilt als PSA der Kategorie III

Filtert gemäß Hersteller BLS 99,92% der Partikel, das ist mehr als die mit der Schutzstufe FFP3 verbundene Filterung von 99,0 % der Partikel.  

>> Hier bestellen        

Art.-Nr. Schutzstufe Ausatemventil mit Aktivkohle verschweißte Gummibänder Dichtung VE
BLS 030  FFP3 R D       X          X oben  10 Stck/Packung

Die Micronet Schutzschicht verhindert Staubansammlungen und Verschmutzungen. Dank der speziellen Schutzschicht wird die hohe Filtereffizienz auch bei längeren Einsatzzeiten verlässlich gewährleistet - und das ohne den Atmungswiderstand der Maske zu erhöhen. Dies ist bei Arbeiten in sehr schmutziger Umgebung von Vorteil und bewährt sich auch, wenn die Maske z.B. mit schmutzigen Handschuhen angefasst wird.

Die partielle Innendichtlippe im oberen Bereich ist aus weichem Schaumstoff und gewährleistet effektiven Schutz sowie hohen Tragekomfort im Kontakt mit der Haut. Die Maske ist luftdurchlässig und damit auch für körperlich schwere Arbeit geeignet. 

Anwendung: z.B. im Umgang mit Grob- und Feinstäuben, Zement; in der Textilindustrie, in der Holzindustrie, Glasherstellung; gleichfalls beim Umgang mit Edelstählen, bei der Entsorgung von Asbest; im Umgang mit Viren und Bakterien sowie in vielen weiteren Bereichen.

Feinstaubmasken/Atemschutzmasken der Schutzstufe FFP2 finden Sie hier. Atemschutzmasken gegen Gase & Dämpfe und Partikel finden Sie unter 

 

 

 

Adresse:
 
KIRCHNER GMBH
Eisenbahnstraße 8-10
D-73630 Remshalden (Grunbach)
In Google Maps öffnen

Büro und Warenannahmezeiten:
 
Büro:

08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr
Warenannahme: 
08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:30 Uhr

Kontakt

Telefon: +49 - (0) 7151 - 50 280 - 0
Telefax: +49 - (0) 7151 - 50 280 - 99
 
E-Mail: info(at)kirchner-online.com